Datenschutz

Im Rahmen dieses Internetauftritts werden personenbezogene Daten in unterschiedlicher Form und Intensität verarbeitet. Dabei stützt sich die Verarbeitung stets auf die in Art. 6 Abs. 1 DSGVO genannten Erlaubnisgründe.
Nach Maßgabe der Art. 13 und Art. 14 DSGVO informieren wir Sie über Art, Maß und Zweck der erhobenen Daten, über die anwendbaren Rechtsgrundlagen, sowie über Ihre bestehenden Rechte. Folgend werden die personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden, im Einzelnen beschrieben.
Beim jedem Abruf der Webseite werden vom Server des Hostinganbieters Daten allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen werden in einem sog. Serverlogfile temporär gespeichert. Dabei werden folgende Informationen erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Webseite, von der aus ggf. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem Ihres Endgeräts
  • Name Ihres Access-Providers
Zweck dieser Datenerhebung ist die Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite, die Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung, die Auswertung der Systemsicherheit und auch die Aufklärung von möglichen Missbrauchs- und Betrugshandlungen. Die Serverlog-Files lassen in der Regel keinen Rückschluss auf einzelne Personen zu.
Die Datenverarbeitung basiert auf dem berechtigten Interesse an der Umsetzung der erwähnten voranstehenden Zwecke. Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 I lit. f DSGVO.
Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien die auf dem Endgerät eines Nutzers gespeichert werden können. Dabei dienen sie dazu, verschiedene Angaben des Systems eines Nutzers zu speichern, um ihn später wieder identifizieren zu können
Auf dieser Webseite werden in der Regel keine Cookies verwendet. Eine Ausnahme stellen eingebundene Videos von YouTube dar.
Dieses eingebetteten Videos werden von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt. Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.